Am 25.02.2015 waren wir an der Grundschule Ernsthausen zu einem Beobachtungsabend eingeladen. Gerhard Schmitt und Heike Geiger packten 3 leicht zu transportierende Teleskope ein, um den ca. 50 interessierten Kindern den Mond, Jupiter und die Venus näher zu bringen. Das Wetter spielte einigermaßen mit, zwar zogen immer wieder einzelne Wolkenfelder durch, dennoch blieb genug Zeit, das jeder einen Blick durch die Teleskope werfen konnte. Wir bedanken uns für die Organisation und kommen gerne wieder. Hier noch ein paar Bilder, die einen kleinen Eindruck vermitteln können:

Beobachtungsabend Ernsthausen
Beobachtungsabend Ernsthausen
Beobachtungsabend Ernsthausen
Beobachtungsabend Ernsthausen