Partielle Sonnenfinsternis am 03.10.2005

Am diesjährigen "Tag der deutschen Einheit" fand eine ringförmige Sonnenfinsternis statt, die von unserem Standort als partielle Verfinsterung der Sonne zu beobachten war. Am Morgen des 3. Oktobers verriet ein Blick aus dem Fenster aber leider nichts Gutes: ein wolkenverhangener Himmel und Temperaturen, die an den kommenden Winter erinnerten. Trotzdem beschlossen wir, unsere Teleskope aufzubauen, immer nach dem Motto: "ach, das reißt schon noch auf". Beim 1. Kontakt um 09:56 Uhr war davon allerdings noch nichts zu sehen, aber gegen 10:30 Uhr ließ sich die Sonne tatsächlich immer wieder zwischen den Wolken blicken und ab 11:30 Uhr war es beinahe klar. So konnten wir diese Sonnenfinsternis gut beobachten und freuen uns schon auf die nächste am 29.03.2006. Hier nun ein paar Bilder:

Mit einer digitalen Videokamera haben wir die letzten 20 Minuten der Finsternis aufgenommen, diese können hier als Zeitraffer angeschaut werden. Bitte mit der linken Maustaste auf das Bild klicken, oder mit der rechten Taste -> "Ziel speichern unter":